06.11.2019

Thementag Save the Data – Datenschutz und Cyberrisiken in der Wohnungswirtschaft

Sind Sie wirklich sicher, dass alles sicher ist?

Diese Frage konnte man nach der Veranstaltung so beantworten: Wir sind uns sicher, dass alles nicht sicher ist. Denn die Sicherheit der im Unternehmensalltag benutzten Daten und ihre Verwendungsart ist durchaus nicht immer gewährleistet. Dies ist natürlich auch der Schnelllebigkeit der technischen Standards geschuldet, aber auch der Unkenntnis um die Gefahren durch die Verwender. Die Nutzung von Daten und die lauernden Gefahren sind dabei sehr vielfältig: Wer ist im Besitz oder hat Zugriff auch auf persönliche Daten, Datenschutz und Datensicherheit im ERP-System, Sicherheit von Cloudlösungen und die Sicherheit im täglichen E-Mail-Verkehr waren Inhalte der Vorträge, bei denen die Referenten im zweiten Teil der Veranstaltung nicht nur Gefahren aufzeigten, sondern auch praktikable Lösungsvorschläge darstellten. Live-Hacks im letzten Vortrag zum Thema Cyberkriminalität und Hackerangriffe zeigten dann sehr plastisch, wie leicht wir Opfer in der Datenwelt werden können.

Der Vormittag war rechtlich geprägt mit zwei Vorträgen zum Thema Datenschutzgrundverordnung und ihrer aktuellen Umsetzung in der Wohnungswirtschaft. Hierbei ging es vor allem um den Stand ihrer Umsetzung auch in Hinblick auf eine mögliche Prüfung durch die Datenschutzbehörden. Besonders hervorzuheben ist dabei der Hinweis, dass bei inhaltlichen Unsicherheiten vertrauensvoll auch die Beratung durch die Behörde genutzt werden könnte.

Insgesamt – so auch das Feedback der Teilnehmer – eine gelungene Veranstaltung, deren Inhalte übrigens im Arbeitskreis „Umsetzung der DS-GVO“ des Verbandes weiter aufgearbeitet und verwertet werden.

Hier gelangen Sie zu den Fotoimpressionen.

Hier gelangen Sie zum audiovisuellen Beitrag des Thementages von Sachsen Fernsehen.

 

 

Aktuelles Seminarangebot
Montag, 11/11/2019

Vermietungserfolg – Kundenorientierung in der Wohnungswirtschaft

Mehr erfahren
zur Seminarübersicht

Vivian Jakob

Referentin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

0351 80701-52

0151 16737669

0351 80701-59

jakob(at)vswg.de