SEMINARANGEBOT

Das Bildungsangebot des VSWG bietet eine Fülle an Informationen und Neuerungen aus den Bereichen Betriebswirtschaft/Rechnungswesen/Steuern, Recht/Bestandsmanagement, Technik/Bauen/Energie, EDV, Marketing/Kommunikation, Sozial-/Gesundheitsmanagement und Führung/Ausbildung/Personal.

Mit unseren Seminaren wollen wir Sie unterstützen, die Herausforderungen, die vor Ihnen stehen, professionell zu meistern. Wir sind sicher: Auch für Sie und Ihr Team ist etwas dabei. Überzeugen Sie sich selbst.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Herzlich willkommen zu unseren Seminaren!

Informationen zur Fort- und Weiterbildungspflicht für Wohnimmobilienverwalter finden Sie hier.

29.02.2024 RECHT / BESTANDSMANAGEMENT

Bereits ausgebucht!

Mietrecht für technische Mitarbeiter

Termin:

Donnerstag, 29. Februar 2024 , 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Weiterlesen

Technische Mitarbeiter sind häufig das „Gesicht des Wohnungsunternehmens“ und oft erster
Ansprechpartner für die Mieter. Sie sollen sich kundenorientiert als Partner der Mieter profilieren
und dabei die Interessen des Wohnungsunternehmens durchsetzen. Um in diesem Spannungsfeld
zu bestehen, ist es wichtig, über aufgabenbezogene rechtliche Grundkenntnisse zu verfügen.
Hierfür bietet Ihnen dieses Seminar einen Überblick über wichtige Bereiche.

INHALT

• Hinweise für Übergaben und Rückgaben der Wohnung
  - Schlüssel
  - Protokolle
• Was ist bei Zustellungen von Betriebskostenabrechnungen, Abmahnungen und
  Kündigungen zu beachten?
• Das Besichtigungsrecht des Vermieters und Öffnung der Wohnung
• Ein toter Mieter wird gemeldet! Was ist zu tun?
• Die Entgegennahme von Mängelmeldungen und ein kurzer Ausflug in die
  Mietminderung durch den Mieter
• Duldung von Instandsetzungsarbeiten und Modernisierungen durch den Mieter
• Muss der Mieter bei Instandsetzungsarbeiten Baufreiheit schaffen?
• Kontrolle von Hausreinigungsunternehmen und wie sieht es aus, wenn der Mieter
  die Hausreinigung übernommen hat?
• Verkehrssicherungspflicht
  - Baumkontrolle
  - Möbel im Treppenhaus
  - Kinderwagen, Rollatoren, Schuhe u. ä. im Treppenhaus
  - Balkone der Mieter
  - Der Mieter will ein Balkonkraftwerk anbringen
• Sperrmüll und Betriebskosten
• Stellplätze auf den Grundstücken
• Werbung im Briefkasten

HINWEIS

Dieses Seminar ist zur Weiterbildung von Wohnimmobilienverwaltern gemäß § 15 b Abs. 1 MaBV geeignet.

REFERENT

Erhard Abitz
Haus- und Wohnungseigentumsverwalter, Unternehmensberater a.D. und Fachbuchautor, Hönow