SEMINARANGEBOT

Das Bildungsangebot des VSWG bietet eine Fülle an Informationen und Neuerungen aus den Bereichen Betriebswirtschaft/Rechnungswesen/Steuern, Recht/Bestandsmanagement, Technik/Bauen/Energie, EDV, Marketing/Kommunikation, Sozial-/Gesundheitsmanagement und Führung/Ausbildung/Personal.

Mit unseren Seminaren wollen wir Sie unterstützen, die Herausforderungen, die vor Ihnen stehen, professionell zu meistern. Wir sind sicher: Auch für Sie und Ihr Team ist etwas dabei. Überzeugen Sie sich selbst.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Herzlich willkommen zu unseren Seminaren!

Informationen zur Fort- und Weiterbildungspflicht für Wohnimmobilienverwalter finden Sie hier.

26.08.2024 BWL / RECHNUNGSWESEN / STEUERN

Seminarreihe Externes Rechnungswesen in der Wohnungswirtschaft - Modul 4: Wohnungswirtschaftlicher Jahresabschluss

Termin:

Montag, 26. August 2024 , 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr und Dienstag, 27. August 2024 , 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Weiterlesen

Mit diesem Intensivkurs zum externen Rechnungswesen sollen sich insbesondere Mitarbeiter des
Rechnungswesens, sofern sie Quereinsteiger sind bzw. noch nicht über eine ausreichende
berufliche Praxis verfügen, systematisch mit den Themenfeldern und der Methodik des
wohnungswirtschaftlichen Rechnungswesens auseinandersetzen.

Davon ausgehend, dass die Teilnehmer über grundlegende Kenntnisse der Buchführung verfügen,
werden
- zum einen typische, laufende wohnungswirtschaftliche Geschäftsprozesse diskutiert und
- zum anderen Kenntnisse über Inhalt und Form des wohnungswirtschaftlichen Jahresabschlusses
vermittelt.

Modul 4
Wohnungswirtschaftlicher Jahresabschluss

Die Teilnehmer werden zum einen mit grundsätzlichen Fragen des Jahresabschlusses vertraut gemacht.
Im Mittelpunkt stehen Fragen rund um den Erstellungsprozess des Jahresabschlusses, aber auch
die Wechselwirkung von Handels- und Steuerbilanz. Darüber hinaus werden praktische Fragen zu
Bilanzierung und Bewertung wesentlicher Positionen der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung
wohnungswirtschaftlicher Unternehmen diskutiert.

INHALT

Teil 1: Grundlagen
• Die Gestaltung des Jahresabschlusses – Grundsatzfragen
  - Prozess der Jahresabschlusserstellung (Bestandteile, Aufstellungsfristen, Prüfung und
    Feststellung des Jahresabschlusses, Publizitätspflicht)
  - Wechselwirkung von handels- und steuerrechtlichem Jahresabschluss/Handels- und
    steuerrechtliche Bilanzierungs- und Bewertungsvorschriften
  - Die zeitliche Abgrenzung von Aufwendungen und Erträgen im Rahmen des
    Jahresabschlusses, Bilanzierung langfristiger Rückstellungen, Latente Steuern
Teil 2: Bilanzierung ausgewählter Aktiva und Passiva
• Bilanzierung ausgewählter Positionen des Anlagevermögens (Bewertung beweglicher
  Wirtschaftsgüter und Gebäudeabschreibung)
• Bilanzierung ausgewählter Positionen des Umlaufvermögens (Vorratsbewertung, Einzelund
  Pauschalwertberichtigung von Mietforderungen)
• Eigenkapitalbilanzierung bei Kapitalgesellschaften/Genossenschaften (Gezeichnetes
  Kapital, Kapitalrücklagen, Gewinnrücklagen, Ergebniskonten)

HINWEIS

Dieses Seminar ist zur Weiterbildung von Wohnimmobilienverwaltern gemäß § 15 b Abs. 1 MaBV geeignet.

REFERENT

Prof. Dr. Dirk Wenzel
Beratender Betriebswirt und Dozent in wohnungswirtschaftlichen Studiengängen
und Seminaren, Lehrbeauftragter an der Berufsakademie Leipzig