SEMINARANGEBOT

Das Bildungsangebot des VSWG bietet eine Fülle an Informationen und Neuerungen aus den Bereichen Betriebswirtschaft/Rechnungswesen/Steuern, Recht/Bestandsmanagement, Technik/Bauen/Energie, EDV, Marketing/Kommunikation, Sozial-/Gesundheitsmanagement und Führung/Ausbildung/Personal.

Mit unseren Seminaren wollen wir Sie unterstützen, die Herausforderungen, die vor Ihnen stehen, professionell zu meistern. Wir sind sicher: Auch für Sie und Ihr Team ist etwas dabei. Überzeugen Sie sich selbst.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Herzlich willkommen zu unseren Seminaren!

Informationen zur Fort- und Weiterbildungspflicht für Wohnimmobilienverwalter finden Sie hier.

 

Aus aktuellem Anlass

Da momentan keine Präsenzseminare stattfinden können, möchten wir Sie gern auf unsere neuen Online-Seminare aufmerksam machen.

Wir nutzen für unsere Online-Seminare moderne Kommunikationsplattformen. In virtuellen Klassenzimmern finden die Seminare in Echtzeit statt. Wie bei einem klassischen Präsenztraining stehen die Referenten dabei interaktiv zur Verfügung. Die Kommunikation untereinander findet direkt statt. Die Teilnehmenden können jederzeit Fragen stellen.

Die aktuelle Corona-Schutz-Verordnung gilt bis zum 9. Januar 2022. Mit in Kraft treten der neuen Verordnung können wir Sie über die weitere Durchführung (online oder Präsenz) der Seminare informieren.

24.02.2022 FÜHRUNG / AUSBILDUNG / PERSONAL

Prüfungsvorbereitung Rechnungswesen – Vorbereitung auf die schriftliche IHK-Zwischenprüfung 2022

Termin:

Donnerstag, 24. Februar 2022, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr und Freitag, 25. Februar 2022, 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Weiterlesen

Die Auszubildenden werden anhand von Fragen und Themen aus dem Rahmenstoffplan für  Immobilienkaufleute optimal auf die IHK-Zwischenprüfung vorbereitet. Den Teilnehmern wird ein umfangreiches Arbeitsmaterial (Arbeitsblätter zu den Prüfungsthemen) zur Verfügung gestellt.

Inhalt

• Gesamtwiederholung mit besonderem Blick auf die Zwischenprüfung
• Grundlagen der Finanzbuchhaltung aus der Sicht der Zwischenprüfung
• Lohn- und Gehaltsabrechnung (Vom Bruttoentgelt zum Auszahlbetrag)
• Buchung von Steuern, Umsatzsteuer, Preisnachlässe und Umsatzsteuer
• Darlehensbuchhaltung und Zinsrechnungen
• Mietenbuchhaltung und angrenzende Themen (Erfassung von
   Hausbewirtschaftungskosten, Umlagenabrechnung)

Referent

Prof. Dr. Dirk Wenzel
Beratender Betriebswirt und Dozent in wohnungswirtschaftlichen Studiengängen und Seminaren, Lehrbeauftragter an der Berufsakademie Leipzig