SEMINARANGEBOT

Das Bildungsangebot des VSWG bietet eine Fülle an Informationen und Neuerungen aus den Bereichen Betriebswirtschaft/Rechnungswesen/Steuern, Recht/Bestandsmanagement, Technik/Bauen/Energie, EDV, Marketing/Kommunikation, Sozial-/Gesundheitsmanagement und Führung/Ausbildung/Personal.

Mit unseren Seminaren wollen wir Sie unterstützen, die Herausforderungen, die vor Ihnen stehen, professionell zu meistern. Wir sind sicher: Auch für Sie und Ihr Team ist etwas dabei. Überzeugen Sie sich selbst.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Herzlich willkommen zu unseren Seminaren!

Informationen zur Fort- und Weiterbildungspflicht für Wohnimmobilienverwalter finden Sie hier.

28.02.2023 FÜHRUNG / AUSBILDUNG / PERSONAL

Professioneller Rollenwechsel: Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Termin:

Dienstag, 28. Februar 2023 , 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Weiterlesen

Mitarbeiter der eigenen Unternehmen übernehmen zunehmend Verantwortung als Führungskräfte
in sächsischen Wohnungsgenossenschaften und ihren Partnerunternehmen. Dabei begegnen
die neuen Vorgesetzten ihren bisherigen Kollegen in der neuen Rolle als Führungskraft. Die
veränderte Situation ist mit vielfältigen Anforderungen an die Mitarbeiterführung und mit
Herausforderungen im Umgang mit den ehemaligen Kollegen verbunden. Um die neue Rolle
als Führungskraft vom ersten Tag an mit Professionalität auszufüllen, bietet das Seminar
eine geeignete Vorbereitung und Begleitung, um diesen Prozess aktiv und erfolgreich zu gestalten.

Inhalt

• Werte und Ziele einer professionellen Führungskraft
• Wechsel der Rahmenbedingungen erfassen
• Persönliche Entwicklungsfelder als Führungskraft reflektieren und bearbeiten
• Mitarbeiter richtig motivieren
• Mitarbeitergespräche in unterschiedlichen Situationen erfolgreich führen

Die Inhalte erfüllen Sie mit Leben, indem Sie in dem Seminar Unterstützung erfahren:
• Persönliche Anforderungen zu reflektieren und das eigene Zielbild als Führungskraft zu entwickeln
• Faktoren der Rahmenbedingungen zu erkennen und nutzbar zu machen
• Eigene Potenziale und den individuellen Entwicklungsbedarf relevanter Handlungskompetenzen
  zu reflektieren
• Mit Empathie und Klarheit erfolgreich zu führen
• Herausforderungen als Führungskraft erfolgreich zu meistern
• Regelmäßige und situative Mitarbeitergespräche als Führungsinstrument professionell zu nutzen

Referent

Volkmar Henke
Senior Berater, werdstark kompetenz-werkstatt Dresden