SEMINARANGEBOT

Das Bildungsangebot des VSWG bietet eine Fülle an Informationen und Neuerungen aus den Bereichen Betriebswirtschaft/Rechnungswesen/Steuern, Recht/Bestandsmanagement, Technik/Bauen/Energie, EDV, Marketing/Kommunikation, Sozial-/Gesundheitsmanagement und Führung/Ausbildung/Personal.

Mit unseren Seminaren wollen wir Sie unterstützen, die Herausforderungen, die vor Ihnen stehen, professionell zu meistern. Wir sind sicher: Auch für Sie und Ihr Team ist etwas dabei. Überzeugen Sie sich selbst.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Herzlich willkommen zu unseren Seminaren!

Informationen zur Fort- und Weiterbildungspflicht für Wohnimmobilienverwalter finden Sie hier.

16.11.2021 RECHT / BESTANDSMANAGEMENT

Datenschutz Update – Erhaltung des Fachwissens

Termin:

Dienstag, 16. November 2021, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Weiterlesen

Ob als benannter Datenschutzbeauftragter oder Schnittstelle zu diesem sowie als Datenschutzkoordinator ist es wichtig, dass eigene Fachwissen aufrechtzuerhalten. Hierunter fallen einerseits die Veränderungen durch die Europäische Datenschutzgrundverordnung (DS-GVO) und deren unklare Umsetzungen sowie andererseits die Kenntnis der unterschiedlichen Auffassungen von Aufsichtsbehörden. Nicht zu vergessen die täglichen Herausforderungen, welchen sich ein Datenschützer stellen muss.

Wie wäre es, wenn Sie an einem Workshop teilnehmen könnten, wo nicht der Veranstalter die Themen vorgibt, sondern Sie das Programm mitgestalten können? Getreu dem Motto: „Was muss vom Schreibtisch weg oder was ich schon immer
mal fragen wollte!“ Und das Ganze im Kreise von gleichgesinnten Fachkollegen quasi in Gestalt eines „Datenschutzstammtisches“. Dazu haben Sie die Chance, uns im Vorfeld des Workshops Ihre Interessensgebiete wie auch Ihre Fragestellungen zu benennen.

Im Workshop können Sie Ihre bisherigen Kenntnisse festigen, Ihr Wissen aktualisieren und Lösungsansätze für Ihre persönlichen Fragestellungen mit anderen Teilnehmern entwickeln.

Inhaltsvorschläge

• gesetzliche Grundlagen
• aktuelle Rechtsprechung und Bußgeldverfahren
• Umgang mit Aufsichtsbehörden (Prüfung und Vorbeugung)
• Datenschutzmanagement
• Beschäftigtendatenschutz
• Überwachungsmaßnahmen
• Datenschutz und Datentransfer
• Auftragsverarbeitung, gemeinsame Verantwortlichkeit
• Unternehmenswebsite
• Marketing
• ...

Hinweis

Dieses Seminar ist zur Weiterbildung von Wohnimmobilienverwaltern gemäß § 15 b Abs. 1 MaBV geeignet.

Referent

Sebastian Braune
Rechtsanwalt, Datenschutzbeauftragter (TÜV Cert), Balan Stockmann & Partner