Seminarangebot

Das Programm bietet eine Fülle an Informationen und Neuerungen aus den Bereichen: Betriebswirtschaft/Rechnungswesen/Steuern, Recht/Bestandsmanagement, Technik/Bauen/Energie, EDV, Marketing/Kommunikation, Sozial-/Gesundheitsmanagement und Führung/Ausbildung/Personal.

Fast jedes Seminar können wir für Sie auch vor Ort als Inhouse-Schulung durchführen. Daher sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie weitere Wünsche und Vorschläge haben. Gern gehen wir auf Ihre individuelle Themenstellung ein und gestalten mit Ihnen Seminare und Workshops auch in Ihrer Wohnungsgenossenschaft.

Mit unseren Seminaren wollen wir Sie unterstützen, die Herausforderungen, die vor Ihnen stehen, professionell zu meistern. Wir sind sicher: Auch für Sie und Ihr Team ist etwas dabei. Überzeugen Sie sich selbst.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Herzlich willkommen zu unseren Seminaren!


Informationen zur Fort- und Weiterbildungspflicht für Wohnimmobilienverwalter finden Sie hier. 


Aktuelles Arbeitsrecht
Termin: Donnerstag, 10. September 2020, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

weiterlesen

Jeder Vorstand und Geschäftsführer eines Wohnungsunternehmens, aber auch Personalverantwortliche, Personalreferenten und Vorgesetzte in Führungsfunktionen müssen grundlegende Aspekte des Arbeitsrechts kennen. Fehler führen oftmals nicht nur zu unnötigen Reibungsverlusten in der täglichen Arbeit, sie können zudem das Verhältnis zu qualifizierten Arbeitnehmern erheblich belasten und nicht selten hohe Kosten verursachen. Von daher gilt es, stetig die aktuellen Änderungen in der arbeitsrechtlichen Gesetzgebung und Rechtsprechung zu verfolgen.

Bereits zum 01.01.2019 sind umfangreiche Änderungen im Teilzeitrecht mit erheblichen Auswirkungen für die Arbeitgeber in Kraft getreten. Hierzu zählt insbesondere der neue Anspruch auf zeitlich begrenzte Verringerung der Arbeitszeit, sog. „Brückenteilzeit“. Aber auch das neue Mutterschutzgesetz wirft nach wie vor Fragen bei der Umsetzung auf. Viele Unternehmen beschäftigen sich ferner mit der Umsetzung von mobilem Arbeiten und Arbeiten im Homeoffice. Hier gilt es, nochmals einen Blick auf die rechtlichen Rahmenbedingungen zu werfen. Nicht zuletzt haben Arbeitgeber Entscheidungen aus der Rechtsprechung zu beachten. Von besonderer Bedeutung sind insoweit die Entscheidungen des Europäischen Gerichtshofes und des Bundesarbeitsgerichts zum Urlaubsrecht und zum Thema Arbeitszeit. Abgerundet wird das Seminar mit aktuellen Fällen aus der Rechtsprechung.

Inhalt:

• Das Recht auf Teilzeitarbeit – insbesondere die Einführung der Brückenteilzeit
• Was ist neu im Mutterschutzrecht?
• Neuerungen im Urlaubsrecht unter besonderer Berücksichtigung der Rechtsprechung von EuGH und BAG
• Die aktuelle Rechtsprechung zum Arbeitszeitrecht
• Rechtliche Rahmenbedingungen bei der Arbeit im Home Office und mobilem Arbeiten
• Aktuelle Rechtsprechung

Referentin:

Rechtsanwältin Patricia Will
Referentin für Arbeits- und Sozialversicherungsrecht, Arbeitgeberverband der Deutschen Immobilienwirtschaft e.V.

 
Seminarkalender
  August 2020  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
         
13
           
  September 2020  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
       
  Oktober 2020  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
     
 
Donnerstag, 13/08/2020

Cindy Habrom

Referentin Veranstaltungen und Weiterbildung

0351 80701-22

0351 80701-66

habrom(at)vswg.de