Seminarangebot

Das Bildungsangebot des VSWG bietet eine Fülle an Informationen und Neuerungen aus den Bereichen Betriebswirtschaft/Rechnungswesen/Steuern, Recht/Bestandsmanagement, Technik/Bauen/Energie, EDV, Marketing/Kommunikation, Sozial-/Gesundheitsmanagement und Führung/Ausbildung/Personal.

Fast jedes Seminar aus dem Bildungsangebot des VSWG können wir für Sie auch vor Ort als Inhouseschulung durchführen. Gern gehen wir auf Ihre individuelle Themenstellung ein und gestalten mit Ihnen Seminare und Workshops auch in Ihrer Wohnungsgenossenschaft, in einem Tagungshotel oder in Auftrag für mehrere Wohnungsgenossenschaften in Ihrer Region.

Inhouseseminare werden mit dem Auftraggeber nach dessen Anforderungen inhaltlich und organisatorisch gestaltet und daher individuell kalkuliert. Bitte sprechen Sie uns an, wenn Sie weitere Wünsche und Vorschläge haben.

Mit unseren Seminaren wollen wir Sie unterstützen, die Herausforderungen, die vor Ihnen stehen, professionell zu meistern. Wir sind sicher: Auch für Sie und Ihr Team ist etwas dabei. Überzeugen Sie sich selbst.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Herzlich willkommen zu unseren Seminaren!

Informationen zur Fort- und Weiterbildungspflicht für Wohnimmobilienverwalter finden Sie hier.


Aus aktuellem Anlass

Da momentan keine Präsenzseminare stattfinden können, möchten wir Sie gern auf unsere neuen Online-Seminare aufmerksam machen.

Wir nutzen für unsere Online-Seminare moderne Kommunikationsplattformen. In virtuellen Klassenzimmern finden die Seminare in Echtzeit statt. Wie bei einem klassischen Präsenztraining stehen die Referenten dabei interaktiv zur Verfügung. Die Kommunikation untereinander findet direkt statt. Die Teilnehmenden können jederzeit Fragen stellen.

Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Bei Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

 

Online-Seminar: Korrespondenzseminar für Betriebskostenmanagement
Termin: Montag, 25. Januar 2021, 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr

weiterlesen

Betriebskostenabrechnungen sind einerseits von technischen Sachverhalten geprägt. Andererseits müssen die Angaben bestimmt genug und juristisch korrekt sein, damit sie einer Prüfung oder einer Auseinandersetzung standhalten.

Die Mieter erwarten bei den Betriebskostenabrechnungen ein gewisses Maß an Transparenz. Sie wollen die Sachverhalte verstehen, insbesondere wenn es um erhöhte Kosten geht.

Mangelnde Transparenz führt zu einem erhöhten Aufwand. Widersprüche gegen die Betriebskostenabrechnung müssen geklärt und evtl. zurückgewiesen werden. Darüber hinaus geht es aber vor allem um den Ärger der Mieter und das damit verbundene Konfliktpotenzial.

In diesem Seminar werden die vorhandenen Textbausteine (Betriebskostenabrechnung) auf den Prüfstand gestellt. Es geht um eine Textoptimierung, das heißt um klare und nachvollziehbare Formulierungen und eine überzeugende Textstruktur.

Inhalt

•  Zeitgemäße Texte
     - Maßstab für moderne Texte
     - Trends und Stolperstellen
•  Verständlichkeit des Textes („Einfache Sprache“)
     - Gliederung
     - Das Wichtigste
     - Satzbau
     - Wortwahl
     - Orientierung
     - Die Optik
     - Sprachliche Mittel zur Visualisierung
     - Klare und bestimmte Sprache
•  Nachhaltiges und einprägsames Texten
     - Überzeugende Argumentation
     - Textbausteine am Textanfang
     - Textbausteine am Textende
     - Stilistische Feinheiten (wir – ich – Sie)
     - Verwendung des Konjunktivs??

Im Seminar werden in Übungen ausgewählte Texte des Unternehmens überarbeitet.

Referent

Dr. Steffen Walter
Korrespondenztraining und Korrespondenzberatung, Fachbuchautor

 
Seminarkalender
  Januar 2021  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
       
18
  Februar 2021  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  März 2021  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
       
Montag, 18/01/2021

Cindy Habrom

Referentin Veranstaltungen und Weiterbildung

0351 80701-22

0351 80701-66

habrom(at)vswg.de