Seminarangebot

 

Das Programm bietet eine Fülle an Informationen und Neuerungen aus den Bereichen: Betriebswirtschaft/Rechnungswesen/Steuern, Recht/Bestandsmanagement, Technik/Bauen/Energie, EDV, Marketing/Kommunikation, Sozial-/Gesundheitsmanagement und Führung/Ausbildung/Personal.

Fast jedes Seminar können wir für Sie auch vor Ort als Inhouse-Schulung durchführen. Daher sprechen Sie uns bitte an, wenn Sie weitere Wünsche und Vorschläge haben. Gern gehen wir auf Ihre individuelle Themenstellung ein und gestalten mit Ihnen Seminare und Workshops auch in Ihrer Wohnungsgenossenschaft.

Mit unseren Seminaren wollen wir Sie unterstützen, die Herausforderungen, die vor Ihnen stehen, professionell zu meistern. Wir sind sicher: Auch für Sie und Ihr Team ist etwas dabei. Überzeugen Sie sich selbst.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Herzlich willkommen zu unseren Seminaren!


Informationen zur Fort- und Weiterbildungspflicht für Wohnimmobilienverwalter finden Sie hier.


Die erfolgreiche Vorbereitung und Durchführung von Eigentümerversammlungen
Termin: Mittwoch, 6. November 2019, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

weiterlesen

Sie bekommen die rechtlichen Grundlagen der Eigentümerversammlung vermittelt, um diese gut vorzubereiten, ordnungsgemäß einzuberufen und zügig durchführen zu können. Natürlich ist über das Protokoll und die Beschluss-Sammlung zu reden. Bis hin zum Beschluss über die Jahresabrechnung und dem Wirtschaftsplan.

Nutzen Sie die Veranstaltung, um mit einem Praktiker ins Gespräch zu kommen.

Inhalt

-    Vorbereitung der Eigentümerversammlung
-    Einbeziehung des Verwaltungsbeirats
-    Einladung zur Eigentümerversammlung
-    Wer darf einberufen?
-    Tagesordnung
-    Beschlussfassung
-    Verkündung der Beschlüsse
-    Wer darf an der Eigentümerversammlung teilnehmen?
-    Vollmachten
-    Rechte und Pflichten des Verwalters aus WEG, Verwaltervertrag und Verwaltervollmacht
-    Beschluss-Sammlung
-    Protokollführung
-    erste Eigentümerversammlung einer neu gegründeten Gemeinschaft
-    der Beschluss über die Jahresabrechnung
-    der Beschluss über den Wirtschaftsplan

Hinweis

Dieses Seminar ist zur Weiterbildung von Wohnimmobilienverwaltern gemäß § 15 b Abs. 1 MaBV geeignet.

 
Aktuelles aus der Rechtsprechung und der Gesetzgebung
Termin: Donnerstag, 14. November 2019, 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

weiterlesen

Im Jahr 2018 überraschte der Bundesgerichtshof mit einer Ausweitung seiner  Rechtsprechung zur tatsächlichen Wohnfläche auch auf Betriebskostenabrechnungen. Auch in anderen Bereichen, wie dem Verbraucherwiderrufsrecht oder der Schonfristzahlung kam es zu wissenswerten Entscheidungen.

Auch das zum 01.01.2019 geltende Mietrechtsänderungsgesetz spielt in der Arbeit der Wohnungsgenossenschaften eine erhebliche Bedeutung.

Daher sollten die zuständigen Mitarbeiter die Anwendungsfelder und Folgen kennen.

Inhalt

-    Aktuelle Rechtsprechung im Mietrecht
     -   BGH-Rechtsprechung des letzten Halbjahres 2018
     -   Instanzenrechtsprechung
          -   zur Bezugsgröße für den kündigungsrelevanten Zahlungsrückstand bei einer außerordentlichen Kündigung,
               OLG Dresden, Beschluss (Az: 5 U 1055/18)
          -   zur Rückgabe der Wohnung durch Übersendung der Schlüssel, LG Krefeld (Az: 2 T 27/18) u. a.
-    das Mietrechtsänderungsgesetz
     -   Auskunftspflichten in angespannten Wohnungsmärkten
     -   die neuen Kappungsgrenzen (8 Prozent, 6 Jahre)
     -   das vereinfachte Verfahren
     -   die Anwendung der Vorschriften auf Zwischenvermieter zur Überlassung an Personen mit dringendem Wohnbedarf

Hinweis

Dieses Seminar ist zur Weiterbildung von Wohnimmobilienverwaltern gemäß § 15 b Abs. 1 MaBV geeignet.

 
Seminarkalender
  Oktober 2019  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
 
23
     
  November 2019  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
       
 
  Dezember 2019  
Mo Di Mi Do Fr Sa So
           
         
Dienstag, 22/10/2019

Cindy Habrom

Referentin Veranstaltungen und Weiterbildung

0351 80701-22

0351 80701-66

habrom(at)vswg.de