LEHRGÄNGE/INTENSIVKURSE


Der nächste Lehrgang „Bilanzbuchhalter/-in der Immobilienwirtschaft“ in Kooperation mit der BBA - Akademie der Immobilienwirtschaft e.V. Berlin wird voraussichtlich ab Herbst 2022 angeboten.

Die Termine und weitere Informationen werden rechtzeitig bekanntgegeben. Über die Lehrgangsinhalte können Sie sich bereits jetzt schon informieren.

   • Zeitraum: wird rechtzeitig bekanntgegeben
   • Veranstaltungsort: VSWG, Seminarraum, Antonstraße 37, 01097 Dresden
   • Hinweis:  Abschlussprüfung (schriftlich/mündlich) 
   • Abschluss:  Bilanzbuchhalter/-in der Immobilienwirtschaft (BBA) 

LEHRGANGSBESCHREIBUNG

Die mo­der­ne Wohn­ungs- und Im­mo­bi­li­en­wirt­schaft braucht für die Be­rech­nung und Bu­chung ty­pi­scher Ge­schäfts­pro­zes­se spe­zi­ell aus­ge­bil­de­te Bi­lanz­buch­hal­ter. Um diese Auf­ga­ben si­cher be­wäl­ti­gen zu kön­nen, bie­tet die BBA den pra­xis­ori­en­tier­ten Lehr­gang Bi­lanz­buch­hal­ter/-in der Im­mo­bi­li­en­wirt­schaft (BBA) an. In nur drei­zehn Mo­na­ten ler­nen die Teil­neh­mer kom­pakt und be­rufs­be­glei­tend den si­cheren Um­gang mit den Schwer­punk­ten der im­mo­bi­li­enwirt­schaft­lichen Bi­lanz­buch­hal­tung. Der Kurs en­det mit ei­ner schrift­li­chen und ei­ner münd­li­chen Ab­schluss­prü­fung.

Inhalte

Gesetzliche Bestimmungen
- Fristen für die Aufstellung des Jahresabschlusses
- Prüfung, Feststellung, Billigung und Offenlegung
- Folgen der Verletzung von Buchführungs- und Bilanzierungsbestimmungen

Bilanzbuchhaltung
- Erstellung eines vollständigen Jahresabschlusses gemäß den Vorschriften des HGB unter Anwendung
  des wohnungswirtschaftlichen Kontenrahmens sowie Schwerpunkten in Betriebskostenrechnung,
  Bauen im Anlagevermögen, im Umlaufvermögen und der Baubetreuung
- Bewertung nach Handels- und Steuerrecht einzelner Jahresabschlussposten
- Besondere wohnungswirtschaftliche Geschäftsvorfälle
- Erstellung des Anlage-, Rücklagen- und Verbindlichkeitsspiegels, der Kapitalflussrechnung und
  der Ertragslage

Grundlagen des Controllings
- Operatives und strategisches Controlling
- Kostenrechnung
- Investitionsrechnung
- Wirtschaftsplan (Bau-, Erfolgs- und Finanzplan)
- Risikomanagement
- Bilanzanalyse

Steuern
- Einkommensteuer/Körperschaftsteuer
- Umsatzsteuer
- Grundsteuer/Grunderwerbsteuer

Bilanzierung des Fremdkapitals
- Rückstellungen
- Bewertung
- Verbindlichkeiten

Bilanzanalyse
- Kostenrechnung
- Deckungsbeitragsrechnung
- Zuschlagskalkulation

Die Gewinn- und Verlustrechnung
- Inhalt der GuV
- Aufbau der GuV
- Gliederungsvorschriften nach HGB
- Gliederung bei Kapitalgesellschaften und bei Genossenschaften

VERANSTALTUNGSORT 

Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e. V.
Seminarraum, Antonstraße 37, 01097 Dresden

ANSPRECHPARTNERIN

Verband Sächsischer Wohnungsgenossenschaften e. V.
Cindy Habrom
Referentin für Veranstaltungen und Weiterbildung
Telefon: 0351 80701-22
E-Mail: habrom@vswg.de