SEMINARANGEBOT

Das Bildungsangebot des VSWG bietet eine Fülle an Informationen und Neuerungen aus den Bereichen Betriebswirtschaft/Rechnungswesen/Steuern, Recht/Bestandsmanagement, Technik/Bauen/Energie, EDV, Marketing/Kommunikation, Sozial-/Gesundheitsmanagement und Führung/Ausbildung/Personal.

Mit unseren Seminaren wollen wir Sie unterstützen, die Herausforderungen, die vor Ihnen stehen, professionell zu meistern. Wir sind sicher: Auch für Sie und Ihr Team ist etwas dabei. Überzeugen Sie sich selbst.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung.

Herzlich willkommen zu unseren Seminaren!

Informationen zur Fort- und Weiterbildungspflicht für Wohnimmobilienverwalter finden Sie hier.

17.04.2024 RECHT / BESTANDSMANAGEMENT Online

Online-Seminar: Die Verkehrssicherungspflicht des Vermieters

Termin:

Mittwoch, 17. April 2024 , 09:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Weiterlesen

Vermieter handeln mit einem der lebenswichtigsten Güter: Mit dem Wohnraum von Menschen.
Entsprechend hoch sind die Anforderungen, die die Rechtsprechung an die Sicherheit stellt.
Die Verkehrssicherungspflicht umfasst die Wohnung, das Innere des Hauses und den Außenbereich.

Folgende Fragen werden geklärt:
- Was umfasst die Verkehrssicherungspflicht?
- Wer ist der Verkehrssicherungspflichtige?
- Kann der Vermieter Pflichten übertragen?
- Wie erfüllt man seine Überprüfungs- und Dokumentationspflicht?
- Wo hört die Verantwortlichkeit des Vermieters auf?

INHALT

Rechtsprechung zu folgenden Problemen wird vorgestellt und besprochen:
• Baumüberprüfung auf Totholz
• Beleuchtung
• Elektrocheck
• Gartenteiche und Planschbecken
• Grünanlagen
• Gegenstände in Hausfluren
• Kellergänge
• Laubbefall
• Spielplätze, Spielgeräte
• Treppengeländer
• Winterdienst
• Zuwegungen

HINWEIS

Dieses Seminar ist zur Weiterbildung von Wohnimmobilienverwaltern gemäß § 15 b Abs. 1 MaBV geeignet.

REFERENT

Detlef Wendt
Rechtsanwalt und Fachanwalt für Miet- und Wohnungseigentumsrecht. Seit 1996 führt er bundesweit
Seminarveranstaltungen durch. Er ist Autor des 2018 erschienenen Sachbuches „Auf hoher See
und vor Gericht“ und Mitautor des 2022 erschienenen Fachbuches „Praxishandbuch WEG Verwaltung“.